Montag, 8. Juli 2013

Rezension: Hidden


Über das Buch


Autorin: Sophie Jordan
deutsche Ausgabe: Firelight - Leuchtendes Herz (erscheint am 15. November 2013)
Erscheinungsdatum: 11. September 2012
Seitenzahl: 272
Verlag: HarperCollins
ISBN: 9780061935121

Inhalt [Klappentext]

"If Jacinda were to follow the wishes of her community, she'd happily settle down with Cassian, the prince of her pride. But she just can't. She's in love with Will, a human boy who comes from a family of hunters. Their relationship breaks the most sacred rule and endangers everyone she cares about. Now Jacinda, Will, and Cassian fight back against the hunters and their shadowy allies who would destroy them all. . . ."

Quelle: www.amazon.de



Meine Meinung


Schon nach den ersten paar Seiten des Buches war ich genervt. Okay, Jacinda war nie so wirklich meine Freundin. Immer zickig, oft ziemlich naiv. Aber immer noch erträglich. Jacinda hat immer anders entschieden als man es erwartet hat. Aber nach ein paar Sachen was das so offensichtlich, dass sie schon wieder vorhersehbar wurde.
Eigentlich wollte sie doch unbedingt Will, mit ihm zusammen sein, und den anderen Draki den Rücken kehren.
Doch irgendwie kommt ihr immer wieder etwas dazwischen. Alle Pläne gehen schief. Und Will fängt an zu zweifeln.
Aber mal ehrlich, welcher Junge lässt sich denn immer wieder vertrösten? Ich war ziemlich genervt von Jacinda, aber auch von Will, dass er sie nicht einfach stehen lässt. Dadurch, dass ihr immer wieder irgendetwas einfiel, dass erst noch ,schnell‘ geklärt werden musste, schien es selbst mir so, dass sie ihn einfach nur loswerden will.
Überhaupt haben alle Charaktere ihre Meinung alle 5 Minuten geändert. 
Trotzdem gab es auch wirklich schöne Stellen. Viele lustige, einige wirklich süße. Ich musste oft lächeln und spannend war es ja irgendwie auch.



Fazit


Obwohl die Charaktere stellenweise wirklich unverschämt nervig waren, war es trotzdem spannend und ein schöner Abschluss der Firelight-Reihe. Das Ende gefällt mir wirklich gut und hat das ganze doch noch ein bisschen rausreißen können. Insgesamt hat mir die ganze Reihe gut gefallen und ich würde sie allen Drachen-Fans empfehlen!

❀❀❀❀

Das solltet ihr nicht versäumen




P.S. : Die Rezension zum zweiten Band folgt noch ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen